Uncategorized

DIY-Dienstag: selbstgemachte Tragejacken / Tragecover / Trageponchos

Auch wenn es im Moment noch ganz schön ist, die kalte Jahreszeit nähert sich mit großen Schritten, deshalb heute mal ein paar Anleitungen für verschiedene, selbstgemachte Tragejacken, die Links findet ihr, wenn ihr auf das jeweilige Bild klickt.

 

Falls noch jemand Links zu guten Anleitungen hat, gerne per e-Mail an mich, ich füge diese dann mit ein.

 

Und für diejenigen, die nicht selber nähen können gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Tragejacken, -einsätzen und -covern zum kaufen:

Website Kommentare
Shares 149

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Welche Tragetücher sind empfehlenswert - bedürfnis-orientiert.de
    19. März 2017 at 16:56

    […] Eine Liste mit empfehlenswerten Tragehilfen findest du hier, welche Größe du für dein Tragetuch brauchst erfährst du unter diesem Link, wie du ein neues Tragetuch am besten weich bekommst hier und wie du dir eine Tragejacke oder ein Tragecover ganz einfach selber machen kannst hier. […]

  • Reply
    Warum keine Tragen, die nicht aus Tragetuchstoff sind? Darum: - bedürfnis-orientiert.de
    19. März 2017 at 17:35

    […] Außerdem gibt es hier einen Beitrag, über mit Anleitungen zu selbstgemachter Tragekleidung! […]

  • Reply
    Mei Tai (Baby-Traghilfe) selber nähen: kostenlose Schnittmuster - bedürfnis-orientiert.de
    19. März 2017 at 17:36

    […] Ringsling selbst näht erfahrt ihr hier, wie ihr Tragejacke und Tragecover selber nähen könnt erfahrt in in diesem Artikel und welche Tragetücher (von welchen Herstellern) geeignet sind, erfahrt ihr […]

  • Reply
    Mei Tai (Baby-Traghilfe) selber nähen: kostenlose Schnittmuster – Der Apfelgarten
    19. März 2017 at 17:41

    […] Ringsling selbst näht erfahrt ihr hier, wie ihr Tragejacke und Tragecover selber nähen könnt erfahrt in in diesem Artikel und welche Tragetücher (von welchen Herstellern) geeignet sind, erfahrt ihr […]

  • Leave a Reply

    *

    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz