Tragen

Tragetücher weich kriegen und Nähanleitung Ringsling

Da neue Tragetücher meist erst etwas fest und störrisch sind, müssen sie erst “gebrochen” werden. Eine Methode hierfür ist das sogenannte “häkeln” des Tuches. Wie das Ergbnis aussieht, kann man auch dem Bild links gut erkennen, die komplette Anleitung gibt es bei Tragzeit anzusehen. Unter diesem Link findet ihr außerdem ein kurzes Anleitungsvideo bei YouTube.

Weitere Tipps um neue Tragetücher weich zu bekommen sind unter Anderem: Tuch aufs Sofa legen und daraufkuscheln, das Tuch unter das Bettlaken legen und darauf schlafen, das Tuch nach dem waschen zusammen mit Tennisbällen bei Kaltluft (!!) in den Trockner tun, eintragen, also tragen, tragen, tragen!,  kräftig, aber nicht zu heiß bügeln, durch mittlere Slingringe ziehen (einfädeln wie ein Sling und dann hin und her ziehen).

Welche Tragetuchhersteller empfehlenswert sind erfahrt ihr hier.

 

Und als zweites die Nähanleitung von Didymos für einen Ring Sling.

Facebook Comments

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Welche Tragetücher sind empfehlenswert - bedürfnis-orientiert.de
    16. März 2017 at 14:07

    […] welche Größe du für dein Tragetuch brauchst erfährst du unter diesem Link, wie du ein neues Tragetuch am besten weich bekommst hier und wie du dir eine Tragejacke ganz einfach selber machen kannst […]

  • Reply
    Mei Tai (Baby-Traghilfe) selber nähen: kostenlose Schnittmuster - bedürfnis-orientiert.de
    16. März 2017 at 14:07

    […] ihr einen Ringsling selbst näht erfahrt ihr hier, wie ihr Tragejacke und Tragecover selber nähen könnt erfahrt in in diesem Artikel und welche […]

  • Reply
    Mei Tai (Baby-Traghilfe) selber nähen: kostenlose Schnittmuster – Der Apfelgarten
    19. März 2017 at 17:37

    […] ihr einen Ringsling selbst näht erfahrt ihr hier, wie ihr Tragejacke und Tragecover selber nähen könnt erfahrt in in diesem Artikel und welche […]

  • Leave a Reply

    *

    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz